03.01.02 20:05 Uhr
 58
 

Zahl der Infektionen mit dem Ebola- Virus gestiegen

Nach dem Ebola-Virus-Ausbruch in Gabun und Kongo ist die Zahl der Infizierten auf 32 angestiegen. 23 der Betroffenen darunter 17 in Gabun und sechs in Kongo sind bis jetzt gestorben.

Die WHO 191 beobachtet drei Wochen lang Personen, die mit den Infizierten in Berührung gekommen sind.

Das Ebola-Virus erkennt man an hohem Fieber und inneren Blutungen. Ebola gehört zu den schlimmsten Krankheiten, die es auf der Welt gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mighty Duck
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zahl, Virus, Infektion, Infekt
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?