03.01.02 18:46 Uhr
 24
 

EU Kommission prüft Verstoß gegen EU Recht durch Riester-Rente

Die in diesem Jahr in Kraft getretene Rentenreform entspricht eventuell nicht dem geltenden EU-Recht. Die EU Kommission wird demnach mit der Bundesregierung in Kontakt treten, um die strittigen Fragen zu klären.

Das Problem besteht darin, dass die staatlichen Zuschüsse im Alter versteuert werden müssen, da sie vorher weitgehend steuerbefreit sind.

Wenn Rentner den Großteil ihres Lebens im Ausland verbringen möchten, müssen sie die erhaltenen Zuschüsse zurückzahlen, da sie ansonsten der Besteuerung entgehen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Recht, Rente, Kommission, Verstoß, Riester-Rente
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?