03.01.02 18:35 Uhr
 39
 

Peinliche Umrechnungspanne - Arbeitsamt überwies nur die Hälfte

Eine fehlerhafte Euro-Umrechnung hat dafür gesorgt, dass über 10.000 Empfänger von Überbrückungsgeld nur knapp die Hälfte ihres Geldes überwiesen bekamen. Die Bundesanstalt für Arbeit hatte den Betrag in Euro umgerechnet und dann in DM überwiesen.

Betroffen waren Überbrückunsgeldempfänger, die dieses Geld bekommen, weil sie nach ihrer Selbständigkeit arbeitslos geworden sind. Der Fehler, der gestern bemerkt worden war, soll allerdings schon heute ausgeglichen worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Peinlichkeit, Arbeitsamt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?