03.01.02 18:21 Uhr
 3.358
 

Niederlande: Erste Euros mit Mängeln gefunden

Ein Fund in den Niederlanden zeigt, dass auch beim Euro schon 'geschlampt' wurde.
Wie ein Sprecher der niederlaendischen Bank bekanntgab, fehlten bei einigen Dutzend 5-Euro Scheinen der Buchstabe vor der Seriennummer.

Da jedoch alle anderen Echtheitsmerkmale vorhanden sind, brauchen diese Scheine nicht eingezogen werden.
Der Buchstabe vor der Seriennummer gibt das Land an, in welchen die betreffende Euronote erstellt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Niederlande, Mangel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden
Allianz-Chef: "Wir können keinen Job garantieren"
Oxfam-Studie: Die acht Reichsten der Welt besitzen so viel wie halbe Menschheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Achtjährige aus dem Libanon versteigerte sich selbst im Internet
Charlie Sheen nach Korb von Rihanna: "Oh, diese Schlampe!"
Dortmund: U-Bahn-Schubser rechtzeitig von Polizei gestoppt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?