03.01.02 17:53 Uhr
 4.002
 

Herr der Ringe: "Die zwei Türme" wird sehr brutal

Der erste Teil der Herr der Ringe-Triologie lief gerademal an und schon können Fans den Release der anderen Teile kaum noch erwarten. Regisseur Peter Jackson enthüllte nun ein paar heikle Informationen zum Film.

Zum einen heißt der zweite Teil 'Die zwei Türme' und würde daher wieder stark an den Terroranschlag vom 11.September 2001 erinnern. Da die Fans sehr erboßt wären, wird der Titel der Buchvorlage aber nicht verändert.

Desweiteren geht es bei der Schlacht um Helms sehr blutig her, denn Jackson drehte zuvor üble Splatterfilme. Ende des Jahres soll der Film in die Kinos kommen. Zitat von Jackson zum Ende hin: 'Es wird sehr blutig'.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Herr, Herr der Ringe
Quelle: www.gamigo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?