03.01.02 17:06 Uhr
 313
 

Stoiber geht gestärkt aus Korruptionsvorwürfen heraus

Nachdem der Stern am Mittwoch die Korrutionsvorwürfe gegen die CSU veröffentlicht hat, stellte, wie SN berichtet hat, die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen wieder ein.

Während SPD Wahlkampfmanager Müntefering die CSU und vor allem den möglichen Kanzlerkandidaten Stoiber weiter kritisiert, zeigen sich erste Ergebnisse der vermeintlichen Affäre.

Edmund Stoiber hätte nach Aussagen einiger CDU Politiker circa 70 Prozent der CDU/CSU Abgeordneten hinter sich und auch die besseren Siegchancen. Die SPD versuche mit den Vorwürfen nur die Kandidatenfrage innerhalb der Union zu beeinflussen.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Korruption
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?