03.01.02 16:54 Uhr
 43
 

Psychologische Autopsie: Suizide als Folge von Altersdepression

Unter alten Menschen steigt die Selbsttötungsquote dramatisch an. In den letzten zwanzig Jahren hat sich die Zahl der Selbstmörder unter den über 90-Jährigen verdoppelt.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ermittelt, dass in drei Viertel aller Fälle Depressionen die Ursache sind.

Einsamkeit und das Gefühl von Nutzlosigkeit in einer Gesellschaft, die alte Menschen nur als Last empfindet, sind der Grund für die hohe Depressionsanfälligkeit.


WebReporter: Pferdefluesterer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alter, Folge, Suizid, Psycho, Autopsie
Quelle: www.kiz-online.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?