03.01.02 16:54 Uhr
 43
 

Psychologische Autopsie: Suizide als Folge von Altersdepression

Unter alten Menschen steigt die Selbsttötungsquote dramatisch an. In den letzten zwanzig Jahren hat sich die Zahl der Selbstmörder unter den über 90-Jährigen verdoppelt.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ermittelt, dass in drei Viertel aller Fälle Depressionen die Ursache sind.

Einsamkeit und das Gefühl von Nutzlosigkeit in einer Gesellschaft, die alte Menschen nur als Last empfindet, sind der Grund für die hohe Depressionsanfälligkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pferdefluesterer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alter, Folge, Suizid, Psycho, Autopsie
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?