03.01.02 16:00 Uhr
 3.287
 

Leichenfledderei: Frau 3 mal überfahren und von Passanten ausgeraubt

Schreckliches hat sich am Neujahrstag in Las Vegas ereignet. Eine 42-Jährige Frau wurde von drei Wagen hintereinander überfahren. Die ersten zwei Autos begingen Fahrerflucht, erst der dritte Wagen hielt, als die Leiche unter dem Fahrzeug fest saß.

Nach Aussage der Polizei wurde die Leiche der Frau von Passanten anschliessend regelrecht gefleddert. Sie durchwühlten Handtasche, Rucksack und Brieftasche der Toten und nahmen alles von Wert an sich.

Später wurde ihr Ausweis bei der Polizei abgegeben, angeblich wurde er an einem anderen Ort gefunden.


WebReporter: mickFFM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Leiche, Passant
Quelle: www.washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?