03.01.02 15:32 Uhr
 626
 

Studie: Ursache von Taubheitsgefühl in den Händen ist nicht PC-Arbeit

Eine Studie an 257 Testpersonen, welche regelmässig am PC arbeiten, konnte zeigen, dass bei 30% eine Erkrankung an Karpaltunnelsyndrom (CTS) vermutet und bei 10% bestätigt wurde, so der Neurologe Clarke Stevens von der Mayo- Klinik in Rochester (USA).

Symptome dieser Krankheit sind u.a. Prickeln und ein Taubheitsgefühl an den Händen. Die ermittelte Prozentzahl von ca. 10% entspricht der allgemeinen Verbreitung der Krankheit in der Bevölkerung, so der Mediziner.

Daher vermutet der Wissenschaftler, dass keine Relation zwischen der Entstehung der Krankheit und Computerarbeit hergestellt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edage
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Arbeit, PC, Hand, Ursache, Taubheit
Quelle: www.gesundheitspilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Syndrom: Nach Nasen-OP kann Schottin nicht mehr urinieren
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?