03.01.02 14:31 Uhr
 92
 

Riesenexplosion für 'Matrix'-Film an Kraftwerk geplant

Produzenten der zwei 'Matrix'-Sequels erhielten die Genehmigung für die Durchführung einer Explosion am Kraftwerk White Bay. Der Feuerball soll etwa 20 Meter hoch werden. Dies wird ein Highlight des 2. Films sein, mit dem Titel: 'The Matrix Reloaded'

Die Riesenexplosion am Kraftwerksgelände in der Nähe von Sydney soll am 14. Februar über die Bühne gehen. Laut InSciFi.net planen die Filmemacher für diesen Höhepunkt, der Mitternacht stattfinden soll, Kosten in Höhe von 200.000 USD ein.

Die Explosion wird einen Lärmpegel von circa 110 Dezibel erzeugen, was eine maximal erlaubte Rockkonzert-Lautstärke entspricht.
Das Kraftwerk ist seit 1983 nicht mehr in Betrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Riese, Kraft, Kraftwerk, Matrix
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
Patricia Blanco nimmt an RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva" teil
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?