03.01.02 13:52 Uhr
 188
 

Kaiserslautern: Auch Djorkaeff, Dominguez und Pettersson müssen gehen

Nachdem bereits Roman Weidenfeller bekanngegeben hat, dass er nach der Saison den Verein verlassen wird und auch Jeff Strasser keinen neuen Vertrag beim 1.FC Kaiserslautern erhalten wird, werden die Pfälzer am Saisonende weitere Abgänge zu vermelden.

Der französische Welt- und Europameister Youri Djorkaeff wird seine Zelte in Kaiserslautern nach den vielen Streitgesprächen mit der Vereinsführung ebenso abbrechen wie der Portugiese Jose Dominguez. Beide sind keine Stammspieler bei den Pfälzern.

Spekuliert wird zudem, dass der Schwede Jörgen Pettersson, der in der bisherigen Saison lange verletzt war, keinen neuen Vertrag in Lautern erhält.

Damit werden den FCK am Saisonende voraussichtlich mindestens fünf Spieler verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kaiser, Kaiserslautern
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet
Malaysia: Mutmaßlichen Mörderinnen von Kim-Jong-Un-Halbbruder droht Todesstrafe
Umgang mit Presse: Ex-US-Präsident George W. Bush kritisiert Donald Trump scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?