03.01.02 13:51 Uhr
 64
 

Mehrheit der Deutschen ist "Quiz-müde"

Wie eine Umfrage der Zeitschrift 'TV Today' ergab, hat die Mehrheit der deutschen Bundesbürger die Schnauze voll von den vielen Quiz-Sendungen - 64 Prozent sind genervt.

Dabei lehnt das männliche Geschlecht derartige Sendungen mehr ab, als das weibliche. Während es bei den Frauen nämlich nur 60 Prozent sind, die gegen Quiz-Shows sind, sind es bei den Männern 69 Prozent.

Allerdings gibt es noch ein paar, die noch mehr Quiz-Sendungen wollen. So würde sich jeder vierte der 1003 befragten Leute darüber freuen, wenn der Quizboom noch weiter anhält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Mehrheit, Quiz
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?