03.01.02 12:05 Uhr
 94
 

McFerrin startet Jazzwoche Burghausen - Gefahrenzulage für Musiker

Das Jahr hat gerade erst begonnen und schon steht das Programm für die diesjährige Jazzwoche in Burghausen Ende April. Früher als sonst ließ Veranstalter IG Jazz die Katze aus dem Sack: Allroundtalent Bobby McFerrin eröffnet das Festival.

Fest steht weiter, dass 'Les Haricots' Rouge' und Aziza Mustafa Zadeh auftreten. Mit dabei sind voraussichtlich Maria Joao und Mario Laginha sowie die Gruppe Defunkt zur Dancenight. Neu: Der Sonntag soll Familientag werden.

Die Deutsche Bahn richtet zudem erstmals einen Sonderzug von München an die Salzach ein. Interessant auch: Die Gagen haben sich erhöht, da die Musiker nach dem 11. September zusätzliche Mittel für das zusätzliche Risiko der Flüge verlangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Gefahr, Musiker, Burghausen
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?