03.01.02 12:05 Uhr
 94
 

McFerrin startet Jazzwoche Burghausen - Gefahrenzulage für Musiker

Das Jahr hat gerade erst begonnen und schon steht das Programm für die diesjährige Jazzwoche in Burghausen Ende April. Früher als sonst ließ Veranstalter IG Jazz die Katze aus dem Sack: Allroundtalent Bobby McFerrin eröffnet das Festival.

Fest steht weiter, dass 'Les Haricots' Rouge' und Aziza Mustafa Zadeh auftreten. Mit dabei sind voraussichtlich Maria Joao und Mario Laginha sowie die Gruppe Defunkt zur Dancenight. Neu: Der Sonntag soll Familientag werden.

Die Deutsche Bahn richtet zudem erstmals einen Sonderzug von München an die Salzach ein. Interessant auch: Die Gagen haben sich erhöht, da die Musiker nach dem 11. September zusätzliche Mittel für das zusätzliche Risiko der Flüge verlangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Gefahr, Musiker, Burghausen
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?