03.01.02 11:53 Uhr
 92
 

"Terminator III": Sony zahlt $70 Millionen

Sony zahlt insgesamt $70 Millionen, um die internationalen Vertriebsrechte für den im Sommer diesen Jahres entstehenden 'Terminator III: Rise of the Robots' zu erhalten. Japan und Korea sind von dieser Regelung jedoch ausgeschlossen.

Warner zeichnet sich als Filmstudio für das Movie verantwortlich und besitzt auch die Rechte für einen potentiellen vierten Teil der Saga.

In der vierten Juliwoche 2003 soll der mit $170 Millionen budgetierte Streifen in die Kinos kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Sony, Termin, Terminator
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?