03.01.02 10:30 Uhr
 1.925
 

Die Geschichte der Tüte - Wert 1 Millionen Euro

Wertvolle Dinge werden in diesem Jahr vom 24. - 27. Januar wieder auf der Stuttgarter Antiquariatsmesse gezeigt, insgesamt haben die Ausstellungsstücke einen Wert von über 30 Millionen Euro, das wertvollste ist die Sammlung zur Tüten-Geschichte.

Die Sammlung zu der Geschichte der Tüte beinhaltet sowohl Sachexponate als auch Schriftstücke, insgesamt besteht sie aus 150000 Stücken und erreicht mit einer Millionen Euro den höchsten Preis aller ausgestellten Dinge auf der Antiquariatsmesse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Million, Geschichte, Wert, Tüte
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?