03.01.02 10:03 Uhr
 19
 

Paul Kuhn - Comeback auf der Konzertbühne

Mit den Altmeistern Max Greger und Hugo Strasser gastiert der 73-Jährige auf seiner aktuellen Deutschlandtournee am 6. Januar in der Stadthalle in Rostock.


Seinen ersten Auftritt hatte er als 8-Jähriger 1936 auf der Berliner Funkausstellung. Swing und Jazz machten ihn zu einem der beliebtesten Musiker der deutschen Unterhaltung, und das über 30 Jahre lang.

Berühmt geworden und mit vielen Preisen geehrt, endete die Karriere des Mannes am Klavier völlig überraschend und unerwartet 1980.


WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Comeback
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?