03.01.02 10:03 Uhr
 19
 

Paul Kuhn - Comeback auf der Konzertbühne

Mit den Altmeistern Max Greger und Hugo Strasser gastiert der 73-Jährige auf seiner aktuellen Deutschlandtournee am 6. Januar in der Stadthalle in Rostock.


Seinen ersten Auftritt hatte er als 8-Jähriger 1936 auf der Berliner Funkausstellung. Swing und Jazz machten ihn zu einem der beliebtesten Musiker der deutschen Unterhaltung, und das über 30 Jahre lang.

Berühmt geworden und mit vielen Preisen geehrt, endete die Karriere des Mannes am Klavier völlig überraschend und unerwartet 1980.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Comeback
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?