03.01.02 07:39 Uhr
 26
 

Schon wieder Anschlag auf Parlament in Kaschmir

Das Parlament im indischen Teil Kaschmirs ist Ziel eines Anschlages geworden. Ein Polizist starb und 27 Menschen wurden verletzt, als einige Männer das Gebäude mit Handgranaten angriffen. Die Täter sind wahrscheinlich muslimische Extremisten.

Im vorigen Oktober forderte ein Autobombenanschlag auf dieses Gebäude 42 Tote. Jetzt wird die Kriegsgefahr in der Region wieder steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Primera
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Parlament
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?