03.01.02 06:42 Uhr
 26
 

PKW kollidiert mit Möbelwagen: 3 Insassen kamen ums Leben

Auf der B4 in Braunschweig kam es gestern Abend zu einem Verkehrsunfall, bei dem 3 Insassen eines VW-Golf ums Leben kamen. Ein vierter Insasse schwebt in Lebensgefahr. Als Ursache vermutet die Polizei überhöhte Geschwindigkeit.

Der Golf kam hinter einer Kanalbrücke ins Schleudern, und prallte frontal auf einen Möbelwagen. Nachdem man ursprünglich von einem Insassen ausgegangen war, bargen Rettungskräfte aus dem Wrack 3 Tote und eine schwerverletzte Person.

Es handelt sich bei den Opfern um zwei Brüder und zwei weibliche Personen. Alle sind um die 20 Jahre alt. Auch Fahrer und Beifahrer des LKW kamen mit schweren Schock in ein Krankenhaus. Die B4 war für mehrere Stunden wegen der Bergung gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, PKW, Möbel, Insasse
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?