03.01.02 06:39 Uhr
 30
 

Musharraf schließt Terroristenauslieferung kategorisch aus

Seinem eigenen Außenminister widersprechend (SN berichtete) hat Pakistans Regierungschef Perviz Musharraf eine Auslieferung der von Indien gewünschten Terroristen definitiv ausgeschlossen.

Pakistan werde selbst Anklage erheben, falls Indien ernstzunehmende Beweise vorlege. Die Frage der Übergabe irgendwelcher Personen von Pakistan an Indien stelle sich gar nicht.

Pakistan sei an Frieden und einer Entschärfung des Konflikts interessiert, warne aber ausdrücklich vor dem Fehler, das Land anzugreifen, den Indien bedauern würde.


WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Terrorist
Quelle: www.hindustantimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?