03.01.02 06:20 Uhr
 26
 

AOL Instant Messenger ist ein Sicherheitsrisiko

Die neueste Version des AIM bietet Angreifern eine Möglichkeit den Computer des Nutzers zu kontrollieren, wie die Hackergruppe 'w00w00' herausgefunden hat. AOL hat bis jetzt noch nicht darauf reagiert.

Besitzer der betroffenen Versionen 4.7.2480 und 4.8.2616 sollten einstellen nur Nachrichten von Usern auf ihrer Buddy-Liste zuzulassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larida
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Messe
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?