02.01.02 21:28 Uhr
 117
 

Ian Hamilton, der verhinderte Biograph J. D. Salingers, ist tot

Der englische Dichter & Biograph Ian Hamilton ist tot. Er starb im Alter von 61 Jahren.
Zu seinen berühmtesten Werken gehören seine Gedichtsammlungen 'The Visit' (1970) und '50 Poems' (1988) sowie die vielbeachtete Biographie Robert Lowells.

Aufsehen erregte Hamilton in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Ein Gerichtsentscheid verhinderte die Publikation von Hamiltons J.D. Salinger Biographie 'J. D. Salinger: A Writer's Life'.

Salinger hatte sich geweigert, Hamilton ein Interview zu gewähren, der Biograph verwendete daraufhin Zitate aus unveröffentlichten Briefen Salingers. Salinger klagte - und gewann.
Hamilton reagierte mit dem Buch 'In Search of J.D. Salinger'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod
Quelle: www.nandotimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?