02.01.02 21:27 Uhr
 233
 

Israel: Autonomiebehörde im Besitz von Raketenabwehrsystemen?

Der israelische Rundfunk veröffentlichte heute Meldungen, wonach sowohl die fundamentalistische Hamas-Gruppe als auch die palästinensische Autonomiebehörde im Besitz von Panzer- und Luftabwehrraketen sein sollen.

So sollen im Gazastreifen sogenannte Katjuscha-Raketen versteckt sein. Man beruft sich dabei auf Informationen aus Kreisen der israelischen Sicherheitskräfte und des Geheimdienstes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Rakete, Besitz, Raketenabwehr, Autonom
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?