02.01.02 21:04 Uhr
 558
 

Wehrpflicht: 30700 rückten heute ein

Vor kurzem wurde beschlossen, dass der Wehrdienst in der Bundeswehr zukünftig nur noch 9 Monate dauern wird. Heute war es für 30700 Männer und Frauen wieder einmal soweit: Dienstantritt.

Von den 30700 verpflichteten sich 2200 der zukünftigen Soldaten freiwillig länger. Für die Bundeswehr spielt dies eine nicht unerhebliche Rolle, da nur diese Soldaten auch für Auslandseinsätze der Truppe zur Verfügung stehen.

Diese Zahlen gab das Verteidigungsministerium heute in Berlin bekannt.


WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wehrpflicht
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?