02.01.02 20:04 Uhr
 5.706
 

Wasserfest ist der Euro nicht

Neues gibt es jetzt nach einer Überschwemmung in Verdun über den Euro zu berichten. Im Keller der Volksbank BPL-Filiale befindet sich der Safe und dieser wurde überschwemmt. Der Inhalt waren 180.000 Euro in Scheinen und Münzen.

Das Wasser hat den Euro so zugesetzt, dass er unbrauchbar ist und von der französischen Notenbank getauscht werden muss.

Von dem Umtausch betroffen sind 100.000 Euro in Münzen und 80.000 in Scheinen.


WebReporter: GrafikWelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Wasser
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt
Frankreich: Frau muss 22 Jahre ins Gefängnis, weil sie Männer vergiftet
Nach Orkan "Friederike" funktionieren auch die Bahn-Auskunftssysteme nicht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?