02.01.02 19:11 Uhr
 108
 

Ohne Chance auf Frieden: Indischer Staatschef verweigert Gipfeltreffen

Geringe Hoffnungen auf eine diplomatische Lösung des eskalierenden Kaschmir-Konflikts wurden nun durch den indischen Premierminister Vajpayee im Keim erstickt.

Vajpayee verweigerte dem pakistanischen Staatschef Musharraf kurzerhand ein Vier-Augen-Gespräch auf dem Südasien-Gipfel in Katmandu, das dieser angeboten hatte, um den schwelenden Konflikt einer Beruhigung zuzuführen.

Indien fordert von Pakistan, trotz sichtlicher Bemühungen, schärfer gegen Terrorgruppen vorzugehen, die im Verdacht stehen, den Anschlag auf das indische Parlament verübt zu haben. Die bisherigen 100 Festnahmen seien noch nicht genug.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Chance, Gipfel, Frieden, Friede, Staatschef, Indisch
Quelle: www.washtimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?