02.01.02 18:20 Uhr
 2.501
 

Commerzbank-Kunden in Jena machten Gewinn - statt 10 gab es 50 Euro

Ein Programmierfehler an einem Geldautomaten der Commerzbank in Jena sorgte am Dienstag dafür, dass Kunden statt 10 Euro-Scheine nun 50 Euro-Scheine bei der Geldausgabe bekommen haben.

Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt, genauso ist unklar, ob die Kunden ihr zuviel erhaltendes Geld zurückgeben müssen.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Euro, Gewinn, Kunde, Commerzbank, Jena
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus verheiratet Paar im Flugzeug
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?