02.01.02 17:53 Uhr
 33
 

Eiche fällt auf vorbeifahrendes Auto, tötet vier der fünf Insassen

Eine abgestorbene Eiche ist auf ein vorbeifahrendes Auto gefallen und hat die Fahrgastzelle zerquetscht. Dabei kamen der 47-jährige Stan Jones, seine acht Jahre jüngere Frau sowie zwei der drei Kinder im Alter von vier und sechs Jahren ums Leben.

Zu dem Vorfall kam es am Montag gegen 20.30 Uhr, etwa 32 km östlich von Indianapolis. Ein Sheriff aus Hancock County sagte die Chance, dass der Baum gerade zu dem Zeitpunkt auf das Auto fällt, sei astronomisch gering gewesen.

Die vier Jahre alte Tochter von Stan Jones, dem Pastor der Baptisten-Kirche in Buck Creek, überlebte den Unfall. Sie befindet sich in stabilem Zustand in einem Krankenhaus in Indianapolis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Insasse
Quelle: www.charlotte.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?