02.01.02 15:14 Uhr
 52
 

Silvesterwonneproppen, aber keine Neujahrsbabys

Pünktlich zum neuen Jahr hat es diesmal in der Klinik Eilenburg keiner geschafft, dafür allerdings am Silvestertag. 2 süße kleine Kinder erblickten das Licht der Welt.

3 werdende Mütter warten noch auf ihren Nachwuchs, mit dem der Kindersegen im Krankenhaus fortgesetzt werden soll. Vielleicht wird ja auch der Vorjahresrekord von 453 Entbindungen gebrochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Silvester
Quelle: www.lvz-online.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?