02.01.02 14:55 Uhr
 438
 

tecchannel.de-Experten raten vom Kauf eines DVD-Brenners derzeitig ab

Experten vom Internet-Dienst tecchannel.de empfehlen es vorerst nicht, einen DVD-Brenner zu erwerben. Sie begründen ihre Empfehlung damit, dass sich bislang noch kein zukünftiger Standard durchgesetzt habe und man deshalb abwarten solle.

Momentan gebe es vier unterschiedliche Speichermedien für DVD-Brenner : DVD-R, DVD-RAM, DVD-RM und DVD+RW.
Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass einige DVD-Spieler die RW-Medien DVDs nicht lesen bzw. abspielen würden.

Ein Sprecher des tecchannel.de aus München : "Wer auf eine Technologie setzt, die in Kürze nicht mehr unterstützt wird, hat mindestens 50 Euro verpulvert."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Experte, DVD, Kauf
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei bettelt jetzt bei Deutschland
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?