02.01.02 13:43 Uhr
 83
 

Besoffener flüchtet mit Krankenwagen zurück zur Party

Stark alkoholisiert wurde ein 22-jähriger Partygänger aus Chemnitz ins Krankenhaus eingeliefert.
Doch der junge Mann hatte scheinbar noch nicht genug getankt.

Er flüchtete durch die Gänge des Krankenhauses zur Notaufnahme, stahl dort einen Krankenwagen und wollte damit zurück zur Party fahren.
Stockbesoffen gelangte er zur Party und parkte den Krankenwagen direkt im Vorgarten des Hauses.

Die Partygäste riefen daraufhin die Polizei und der Mann kam in die Ausnüchterungszelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krank, Party, Krankenwagen
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenschlägerei mit Flüchtlingen wegen beschädigter KFZ
Nach "SZ-Magazin"-Artikel Betriebsprüfung bei Löschteam von Facebook
Köln: Massenschlägerei am Rheinufer - Polizei mit Großaufgebot im Einsatz