02.01.02 09:31 Uhr
 1.345
 

Zehnjähriges Mädchen ins Gebüsch gelockt und vergewaltigt

Am Nachmittag des Neujahrstages ist im brandenburgischen Premnitz eine Zehnjährige von einem Mann in ein Gebüsch gelockt worden und wurde dort von ihm vergewaltigt.

Der Täter, der ein asiatisches Aussehen haben soll, hatte das Mädchen zum Teil entkleidet und sie missbraucht.
Während der Vergewaltigung wurde er von zwei Passanten gestört und ergriff die Flucht.


Die Polizei fahndet jetzt nach dem Täter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Gebüsch
Quelle: 62.27.62.151

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?