02.01.02 09:22 Uhr
 236
 

F1: Demonstration für krisengeschütteltes Prost-Team anberaumt

Um den Fortbestand des angeschlagenen französischen Formel 1-Rennstalls Prost und die damit verbundenen Arbeitsplätze zu sichern, ist für nächsten Freitag eine Demonstration vor dem Wirtschaftsministerium in Paris geplant.

Sowohl die 200 Angestellten der Fabrik in Gyancourt als auch Fans wollen damit erreichen, dass die Wirtschaft den Rennstall fördert, und verweisen darauf, dass ein Engagement bei Prost auch für französische Firmen von Vorteil wäre.

Details zur geplanten Demonstration sind bisher nicht bekanntgegeben worden. Auf der Prost-Homepage, wo diese Mitteilung veröffentlicht wurde, bedankte man sich zudem bei der Öffentlichkeit Frankreichs für die Unterstützung.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Demonstration
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?