02.01.02 06:27 Uhr
 33
 

Umgebung wirkt sich auf die Entwicklung von Kindern aus

Die Umgebung, vor allem das Wohnen im 'Grünen', hat einen sehr hohen Einfluss, vor allem auf die Konzentrationsfähigkeit von Kindern. Die hat Nancy Wells, in ihrer neues Studie herausgefunden.

Bei dieser Studie teste sie siebzehn Kinder, die aus der Stadt in eine ländlichere Umgebung umgezogen sind, auf ihre Konzentrationsfähigkeit.

Schon nach kurzer Zeit, zeigten die Kinder eine bessere Konzentrationsfähigkeit. Bei ihrer Studie fragte Nancy Wells die Eltern der Kinder einfache Standartfragen zur Aufmerksamkeit und zur Konzentrationsfähigkeit.


WebReporter: AliPop
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entwicklung
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?