02.01.02 06:27 Uhr
 33
 

Umgebung wirkt sich auf die Entwicklung von Kindern aus

Die Umgebung, vor allem das Wohnen im 'Grünen', hat einen sehr hohen Einfluss, vor allem auf die Konzentrationsfähigkeit von Kindern. Die hat Nancy Wells, in ihrer neues Studie herausgefunden.

Bei dieser Studie teste sie siebzehn Kinder, die aus der Stadt in eine ländlichere Umgebung umgezogen sind, auf ihre Konzentrationsfähigkeit.

Schon nach kurzer Zeit, zeigten die Kinder eine bessere Konzentrationsfähigkeit. Bei ihrer Studie fragte Nancy Wells die Eltern der Kinder einfache Standartfragen zur Aufmerksamkeit und zur Konzentrationsfähigkeit.


WebReporter: AliPop
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entwicklung
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?