02.01.02 06:14 Uhr
 55
 

Frauen ist Karriere wichtiger als Familienleben

Frauen in Führungspositionen wollen öfters ihre Karriere fortsetzen, als Männer in der gleichen Position. Männer kündigen sogar noch öfters ihren Job aus familiären Gründen, als Frauen, das berichteten jetzt amerikanische Forscher.

Zwei Psychologen aus New York untersuchten für ihre Studie über 26.000 Manager in leitenden Positionen, zwischen 1992 und 1995. Aus privaten Gründen kündigten hierbei 17 Prozent der Männer, aber nur 16,5 Prozent der Frauen.

Vor allem in der Zeit nach der Beförderung kündigen mehr Männer als Frauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Familie, Karriere
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer