02.01.02 00:21 Uhr
 34
 

Rudi Völler - Wenn's schlecht läuft, gebe ich den Posten ab

Beim Interview mit der Zeitschrift Bild ließ Rudi Völler nochmal das vergangene Jahr 2001 Revue passieren und zog eine positive Bilanz daraus.

Des weiteren ließ er verlauten, dass er bis 2006 seinen Vetrag beim deutschen Fußball Bund verlängert hat.

Sollte es jedoch in irgendeiner Form interne oder andere Probleme geben, so wäre es für ihn kein Problem, den Posten abzugeben. Seiner Meinung nach sehe er aber positiv in die Zukunft.


WebReporter: eNeMPee
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Posten
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Andrea Petkovic verliert mit zweimal 0:6 - "Mache jetzt auf Amnesie"
Ex-Bundesligatorwart verliert vor Gericht: Befristete Verträge sind rechtens
Fußball: Bastian Schweinsteiger verlängert seinen Vertrag bei Chicago Fire



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder zeigt sich mit 26 Jahre jüngeren Freundin auf "Bunte"-Cover
Brigitte Bardot findet #MeToo-Bewegung "scheinheilig und lächerlich"
AfD: Abgeordneter Ludwig Flocken wegen Hetze gegen Islam ausgeschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?