01.01.02 22:59 Uhr
 1.211
 

Beckenmuskeltraining mittels Liebeskugeln

Liebeskugeln sind zwei miteinander verbundene, hohle Kugeln, welche zur Luststeigerung in die Scheide eingeführt werden. Nun konnte auch festgestellt werden, dass jene auch den PC-Muskel trainieren.

Dieser Muskel, welcher vom Schambein zum Steißbein verläuft, umgibt die Vagina und steuert die Orgasmusfähigkeit der Frauen und kann auch die Intensivität des Aktes beim Mann beinflußen.

Aber auch ohne die Kugeln kann der Muskel durch gezielte Anspannungs- und Ruhe - Zyklen trainiert werden.


WebReporter: edage
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Liebe, Becken
Quelle: www.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?