01.01.02 22:56 Uhr
 37
 

Greenpeace: 2002 wird zum "Wal-Jahr"

Greenpeace will 2002 ganz besonders für die Rechte der Wale kämpfen. Im Mai 2002 wird über die Zukunft des Walfangs in Japan entschieden.

Greenpeace behauptet, dass sich Japan immer mehr Stimmen der Internationalen Walfang Kommission erkauft. Man hätte vor, das Verbot des kommerziellen Walfangs aufzuheben.

Von November bis April wollen die Japaner 450 Minkewale in der Antarktis erlegen.


WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Wal, Greenpeace
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?