01.01.02 22:38 Uhr
 13
 

England: Liverpool verpasst Spitze

Mit einem 1:1 gegen die Bolton Wanderers hat es Liverpool verpasst, sich an die Spitze der obersten englischen Fußball-Liga zu setzen.

Steven Gerrard brachte Liverpool zunächst in Führung, Kevin Nolan glich aber ca. 10 Minuten vor dem Ende aus.

Außerdem verlor Chelsea zu Hause überraschend mit 2:4 gegen Southampton. Tottenham gewann 1:0 gegen die Blackburn Rovers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, Spitze, Liverpool
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umgang mit Presse: Ex-US-Präsident George W. Bush kritisiert Donald Trump scharf
Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?