01.01.02 22:38 Uhr
 13
 

England: Liverpool verpasst Spitze

Mit einem 1:1 gegen die Bolton Wanderers hat es Liverpool verpasst, sich an die Spitze der obersten englischen Fußball-Liga zu setzen.

Steven Gerrard brachte Liverpool zunächst in Führung, Kevin Nolan glich aber ca. 10 Minuten vor dem Ende aus.

Außerdem verlor Chelsea zu Hause überraschend mit 2:4 gegen Southampton. Tottenham gewann 1:0 gegen die Blackburn Rovers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, Spitze, Liverpool
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?