01.01.02 20:43 Uhr
 1.520
 

Wie Deutschland sich mit dem Euro eindeckte - millionenfach

Die Deutschen haben sich in der Silvesternacht millionenfach mit der neuen Währung eingedeckt. Große Pannen blieben jedoch aus, so die Europäische Zentralbank (EZB).

Lange Warteschlangen gab es nur selten, dennoch ging an vielen Automaten in kürzester Zeit das Geld aus. Allein bei der Dresdner Bank wurden etwa fünf Millionen Euro abgehoben. Bei der Postbank wurden 60.000 Kunden bis 11 Uhr beliefert.

Die Sparkassen stellten mit 20.000 Apparaten den größten Eurolieferanten. Das einzigste Problem stellten Silvesterkracher dar, die einige Geräte außer Betrieb setzten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onlyoneh@sn
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Euro
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?