01.01.02 19:05 Uhr
 134
 

Einmal Verkehrsminister sein - Wünsche für das neue Jahr

Passend zum Jahresbeginn stellt das Portal Autokiste die Frage, was man als Verkehrsminister denn am Besten für Neujahrsvorsätze haben sollte.

Als Alternativen stehen Vorschläge wie der Ausbau des Autobahnnetzes, die Einführung eines Führerscheins für Menschen ab 70 oder die Verbannung des Gedankens an eine Pkw-Maut zur Verfügung. Aber auch eigene Vorschläge sind willkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jahr, Verkehr, Wunsch
Quelle: www.autokiste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests