01.01.02 18:07 Uhr
 34
 

Ehrung nach seinem Tod: George Harrison erhält "Sir"-Titel

Ex-Beatle George Harrison erhält nachträglich den 'Sir'-Titel. Harrison erlag bereits am 29. November 2001 seinem Krebsleiden (SN berichtete).

Laut einem Bericht der britischen Boulevardzeitung 'News of the World' wird die Queen erst an ihrem Geburtstag im Juni den Titel offiziell verlauten lassen.

Die Witwe von George Harrison, Olivia, darf sich dann mit 'Lady' ansprechen lassen. Wie die Tradition es vorschreibt, hat der Premierminister, Tony Blair, den Hinweis auf die Adelung an die Konigin weitergereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Titel, Ehrung, Sir
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?