01.01.02 16:12 Uhr
 23
 

Bengalisches Zündholz löst grossen Waldbrand aus

In Bellinzona entfachte in der Nacht auf heute einen grossen Flächenbrand.
Wegen extremer Trockenheit und starkem Wind breitete sich das Feuer sehr schnell aus.

Auslöser dieser Katastrophe ist ein bengalisches Zündholz, welches ungelöscht ins Laub geworfen wurde. Das Feuer breitete sich dann über das Unterholz aus.
Deutsche Touristen haben den Brand entdeckt und sofort die Feuerwehr alarmiert.

Die ersten Bodentruppen der Feuerwehr waren jedoch erst 2 Stunden später vor Ort. Der Brandherd in 1600 Meter Höhe ist nämlich nur sehr schwer zu erreichen.
Es werden ausserdem 2 Helikopter zur Unterstützung eingesetzt.


WebReporter: Odin55
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waldbrand
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?