01.01.02 15:41 Uhr
 32
 

St. Paulis 'Rache' am HSV: Rahn bleibt

Christian Rahn bleibt noch bis zum Saisonende bei St. Pauli - erst danach wechselt er zum HSV. Der Wechsel scheiterte wegen unterschiedlicher Auffassungen über die Ablösesumme.

St. Pauli wollte für Rahn 570.000 Euro - der HSV bot jedoch nur 500.000 DM, nachdem man zu Saisonbeginn noch bereit war 2,5 Mio DM für Rahn zu zahlen.

Das 'Pikante' am geplatzten Wechsel: Bereits vor zwei Tagen scheiterte der Wechsel des HSV-Spielers Sandmann zu St.Pauli (SN berichtete) - der geplante 'Tausch' war somit hinfällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Pauli, Rache, St. Pauli
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?