01.01.02 13:49 Uhr
 257
 

Jahrescharts 2001

Das Jahr 2001 ist vorüber und nun gibt es auch die Jahrescharts 2001. Die meistverkaufte Single hatten natürlich die No Angels mit 'Daylight in your eyes'.

Dicht dahinter kam überraschenderweise Enya mit ihrer WTC-Hymne 'Only Time'.
Auf der drei der 'Bongo' Song 'Played-a-live' vom Safri Duo. Weitere Megahits des Jahres war 'Can´t get you out of my head' von Kylie Minougue(Rang 4).

Newcommer des Jahres waren zweifelsohne Atomic Kitten ('Whole Again', Platz 6),
Crazy Town ('Butterfly', Rang 5), Gorillaz ('Clint Eastwood', 14) und auch Sarah Conner ('Let`s get back to bed boy', 19).


WebReporter: Hecklau
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 2001
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"
Knutsch-Alarm und Besamung bei "Bauer sucht Frau"
Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee
Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?