01.01.02 13:49 Uhr
 257
 

Jahrescharts 2001

Das Jahr 2001 ist vorüber und nun gibt es auch die Jahrescharts 2001. Die meistverkaufte Single hatten natürlich die No Angels mit 'Daylight in your eyes'.

Dicht dahinter kam überraschenderweise Enya mit ihrer WTC-Hymne 'Only Time'.
Auf der drei der 'Bongo' Song 'Played-a-live' vom Safri Duo. Weitere Megahits des Jahres war 'Can´t get you out of my head' von Kylie Minougue(Rang 4).

Newcommer des Jahres waren zweifelsohne Atomic Kitten ('Whole Again', Platz 6),
Crazy Town ('Butterfly', Rang 5), Gorillaz ('Clint Eastwood', 14) und auch Sarah Conner ('Let`s get back to bed boy', 19).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hecklau
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 2001
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an
Frauke Petry kritisiert Alexander Gaulands Aussage, AfD wird "Frau Merkel jagen"
Bundestagswahl: Einzige Regierungsoption scheint Jamaika-Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?