01.01.02 13:28 Uhr
 27
 

Sylvester 2001: 1,2 Millionen feierten in Berlin

In Berlin feierten 1,2 Millionen Menschen den Jahreswechsel auf Deutschlands größter Silvesterparty.

Laut Polizeiangaben verlief die Feier friedlich. Wie jedes Jahr fand auch diesmal ein großes Feuerwerksspektakel um Mitternacht statt.

Aber nicht in allen Regionen Deutschlands verlief der Jahreswechsel ohne Zwischenfälle:
Drei angetrunkene Männer verletzten in Paderborn zwölf Gäste in einem Lokal mit Böllern.
In Bochum brannte das Nebengebäude einer Grundschule ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: t0ny
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Million, 2001, Silvester
Quelle: www2.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS bekennt sich zu Attentat in London
Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arme Finalistin!
Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei
Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?