01.01.02 12:31 Uhr
 33
 

Kaschmir-Konflikt: Schon wieder Überfälle islamischer Extremisten

Acht Tote - das ist die Bilanz von Überfällen islamischer Extremisten im indischen Teil Kaschmirs am Neujahrstag. Im Dorf Magnar wurden Einwohner im Schlaf von Untergrundkämpfern überrascht und erschossen.

In Punjab, einem benachbarten Unionsstaat, wurden Soldaten bei ihrer morgendlichen Übung aus benachbarten Bergen beschossen. Mehrere von ihnen starben.


WebReporter: nancy81
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Konflikt, Remis, Extremist
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht
Front National spricht von "Banken-Fatwa": Konten der Partei geschlossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?