01.01.02 12:05 Uhr
 47
 

Schwere Kämpfe in Tschetschenien fordern 75 Menschenleben

Bei schweren Kämpfen zwischen russischen Truppen und Rebellen, starben in Tschetschenien nach Angaben des Kreml 73 Rebellen. Auch zwei russische Soldaten kamen ums Leben.

Die Rebellen waren von den Russen nach einer Verfolgung gestellt und eingekreist worden. Unter den toten Rebellen soll sich auch ein ranghoher Kommandeur befinden.

20 Rebellen wurden gefangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mensch, Kampf
Quelle: www2.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!