31.12.01 22:44 Uhr
 103
 

Keine Scherze über Bomben im Gepäck - Frau verhaftet

Am O'Hara Flughafen in Chicago ist eine ehemalige Mitarbeiterin des Unterrichtsministeriums auf dem Weg zur Beerdigung ihres Vater in Schwierigkeiten geraten. Die 53-jährige Anna Mustafa zeterte etwas zu laut über die Sicherheitbeamten.

Die offensichtlich kleinlichen Beamten durchsuchten ihr Gepäck nach Bomben und die Frau verlor dabei wohl ihre Contenance. Sie fing an die Sicherheitsbeamten zu beschimpfen und zu drohen, dass sie eine Bombe im Gepäck habe.

Doch dort hört der Spass auf, die Frau muß nun mit einer saftigen Geldstrafe, bzw. einer Anklage rechnen. Ein Sicherheitsfachmann der Airlines rät Fliegern keine Scherze mehr über solche Drohungen zu machen.


ANZEIGE  
WebReporter: slack
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau, Haft, Bombe, Scherz, Gepäck
Quelle: www.chicagotribune.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?