31.12.01 22:02 Uhr
 81
 

Von Kollegen geächtet: Tom Cruise bei Filmpremiere in Sydney

Aus verständnisvoller Verbundenheit mit ihrer australischen Mitbürgerin Nicole Kidman sind sämtliche Stars des 5.Erdteils der Filmpremiere von 'Vanilla Sky' ferngeblieben. In den Hauptrollen: Tom Cruise und Penelope Cruz.

Film-Produzenten hätten jedoch dieses Fernbleiben von bekannten Stars nicht erwartet.
Wie die 'Sun' berichtete, haben die Landsleute aus Sympathie zu der von Tom Cruise mies behandelten früheren Ehefrau
so negativ reagiert.

Nicole Kidman und Tom Cruise hatten sich bereits vor 10 Monaten getrennt und die Scheidung hinter sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tom Cruise, Kollege, Sydney
Quelle: mainz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise trainierte ein Jahr für neue Action-Sequenz in "Mission Impossible 6"
Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise trainierte ein Jahr für neue Action-Sequenz in "Mission Impossible 6"
Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?