31.12.01 21:13 Uhr
 1.770
 

Indien glaubt einen Atomkrieg gewinnen zu können

'Wir würden den Atomkrieg gewinnen', so der indische Premier Vajpayee, der wegen des Druckes der Bevölkerung die Eskalation mit Pakistan nicht stoppt. Säbelrasseln oder Wahnsinn? Dahinter steckt militärische Logik der 2fachen Überlegenheit Indiens.

Die Hardliner auf indischer Seite glauben, dass Pakistan zwar angreifen kann, aber es nicht schafft ganz Indien zu vernichten. Indien wiederum würde als Antwort Pakistan von der 'Landkarte verschwinden' lassen: Wipe out - Auslöschen im Original.

Dennoch gibt es auch klare Zeichen der Verständigung. Beide Länder äußern ihren Friedenswillen und Pakistan greift gegen die beschuldigten Moslemrebellen durch. Dennoch bliebt der größte Truppenaufmarsch der letzten 15 Jahre.


WebReporter: slack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indien, Atomkrieg
Quelle: www.thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?